Opéra Royal de Wallonie-Liège – Opern-Dirigierwettbewerb 18.-26. August 2017

(München / 04.07.2017 – openPR) Die Opéra Royal de Wallonie-Liège trägt vom 18. bis 26. August den ersten „Concours Fondation Polycarpe – Internationaler Dirigierwettbewerb für Oper“ aus. Es ist das erste Mal, dass ein Wettbewerb dieser Größenordnung ausschließlich dem Genre der Oper gewidmet ist. Unter der Präsidentschaft von Jesús López Cobos wird eine prominent besetzte, 13-köpfige Jury – darunter auch Stefano Mazzonis di Pralafera, Intendant der Opéra Royal de Wallonie-Liège, Paolo Arrivabeni, ehemaliger Chefdirigent, und dessen Nachfolgerin ab der Saison 2017/18, Speranza Scappucci – die Kandidaten und Kandidatinnen beurteilen. Zu diesem Wettbewerb wurden insgesamt 49 Kandidaten unterschiedlichster Nationalitäten eingeladen.

„Opéra Royal de Wallonie-Liège – Opern-Dirigierwettbewerb 18.-26. August 2017“ weiterlesen