Neue Blickwinkel: Designerin Nina Athanasiou und Fotografin Sylwia Makris präsentieren die Ausstellung OLD MASTERS

(Berlin / 27.06.2017 – ots) OLD MASTERS Vernissage am 30. Juni „CHAUSSEESTRASSE 131“, 10115 Berlin – Für ihre Ausstellung OLD MASTERS konnten Nina Athanasiou und Sylwia Makris viele besondere und prominente Persönlichkeiten gewinnen. Mit dabei sind beispielsweise Schauspielerin Nora Tschirner, das außergewöhnliche Model Melanie Gaydos, Florentine Joop oder die Geschwister von Cranach.

Designerin Nina Athanasiou und Fotografin Sylwia Makris freuen sich, mit OLD MASTERS eine Ausstellung zu präsentieren, die auf dem Willen den Blickwinkel zu ändern und neu zuzulassen, aufgebaut ist (Foto: obs/PEPPER - Public + Event Relations/Nina Athanasiou)
Designerin Nina Athanasiou und Fotografin Sylwia Makris freuen sich, mit OLD MASTERS eine Ausstellung zu präsentieren, die auf dem Willen den Blickwinkel zu ändern und neu zuzulassen, aufgebaut ist (Foto: obs/PEPPER – Public + Event Relations/Nina Athanasiou)
„Neue Blickwinkel: Designerin Nina Athanasiou und Fotografin Sylwia Makris präsentieren die Ausstellung OLD MASTERS“ weiterlesen

Guiness Weltrekord: Deutsche Künstlerin organisiert und malt größtes Gemeinschaftsbild

(Voigtsdorf / 19.06.2017 – ots) Die deutsche Künstlerin Clara Morgenthau aus Voigtsdorf im Erzgebirge hat beim Guinness Buch der Weltrekorde (Guinness World Records) einen neuen Weltrekord für das Bild mit den meisten Mit-Malern angemeldet.

"The Whole World is ONE Family" (Dezember 2014) - Gemälde der Soul-Painting-Künstlerin für kreatives und intuitives Malen Clara Morgenthau. (Foto: obs/Clara Morgenthau Fine Art´s)
„The Whole World is ONE Family“ (Dezember 2014) – Gemälde der Soul-Painting-Künstlerin für kreatives und intuitives Malen Clara Morgenthau. (Foto: obs/Clara Morgenthau Fine Art´s)
„Guiness Weltrekord: Deutsche Künstlerin organisiert und malt größtes Gemeinschaftsbild“ weiterlesen

Farbe. Bewegung. Emotion. Reinisch Contemporary gibt sich der Farblust hin

(Graz / 16.06.2017 – openPR) Anlässlich der STYRIARTE 2017 präsentiert die Galerie Reinisch Contemporary Werke von fünf österreichischen Künstlern, die durch intensive Farbgebung und expressive Malerei das Festivalthema „Tanz des Lebens“ eindrucksvoll auf der Bildfläche einfangen. Individuelle Mythologien und emotionale Momente spielen in den ausgewählten Arbeiten von Herbert Brandl, Wolfgang Hollegha, Alfred Klinkan, Anton Petz und Christoph Schmidberger eine zentrale Rolle.

Demnächst bei Reinisch Contemporary: Herbert Brandl, o. T., 2015, Öl auf Leinwand
Demnächst bei Reinisch Contemporary: Herbert Brandl, o. T., 2015, Öl auf Leinwand
„Farbe. Bewegung. Emotion. Reinisch Contemporary gibt sich der Farblust hin“ weiterlesen

Kunstausstellung in Hamburg: „Die Welt in Bergedorf“

(Hamburg / 15.06.2017 – openPR) Mit Farbintensität und Heiterkeit in klaren Formen und markanten Linien erreicht die Bergedorfer Künstlerin Damaris Dorawa die Herzen der Betrachter. Und doch ist es eine Leichtigkeit die von der frischen Umsetzung ihrer Motive ausgeht. Die im Rathaus Bergedorf ausgestellten Werke laden neben Bergedorfer Bildthemen zu einer Reise in weltweite Metropolen ein.

Damaris Dorawa mit dem Bild "Idyllic Place" vor dem Bergedorfer Rathaus.
Damaris Dorawa mit dem Bild „Idyllic Place“ vor dem Bergedorfer Rathaus.
„Kunstausstellung in Hamburg: „Die Welt in Bergedorf““ weiterlesen

Cartoonworkshop mit Mario Lars: Noch freie Plätze

(Kassel / 07.06.2017 – openPr) Die Sommerakademie für Komische Kunst in Kassel bietet jungen Künstlern die Möglichkeit, sich Know-how in Sachen Cartoon und satirisches Arbeiten direkt vom Profi zu holen: Der renommierte Cartoonist und Karikaturist Mario Lars wird den Workshop leiten, der vom 9. bis 14. Juli 2017 in Kassel stattfindet. Bewerbungsschluss ist der 25.6.2017.

Sommerakademie für Komische Kunst in Kassel. (Cartoon: Mario Lars/Caricatura)
Sommerakademie für Komische Kunst in Kassel. (Cartoon: Mario Lars/Caricatura)
„Cartoonworkshop mit Mario Lars: Noch freie Plätze“ weiterlesen