Rumänien: INTERFERENCES 2016 – ein internationales Theaterfestival im rumänisch-ungarischen Umfeld

(Köln / 16.12.2016 – openPR) oder der Versuch, Fremdem entgegen zu wirken und nationalistische Barrieren zu überwinden

Unter dem Aspekt eines zunehmenden Nationalismus, der schon vor den Wahlen in Rumänien spürbar war und sich dann durch einen „links getarnten, rechtspopulistischen“ Wahlausgang bestätigte, wehte mit der fünften Ausgabe des biennalen INTERFERENCES Festivals ein erfrischend liberaler Wind durch die Theaterlandschaft von Cluj, der zweitgrößten Stadt des Landes.

„Rumänien: INTERFERENCES 2016 – ein internationales Theaterfestival im rumänisch-ungarischen Umfeld“ weiterlesen

Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly in Karlsruhe – Silvesterkonzert ‚Best of Harlem Gospel‘

(Karlsruhe / 16.12.2016 – openPR) Aus vollem Herzen, energiegeladen und hochmusikalisch – ‚Best of Harlem Gospel‘ vereint tatsächlich das Beste, was US-amerikanischer Gospel zu bieten hat. Ein stimmgewaltiges Gospel-Ensemble mit Hochkarätern der US-Gospel-Szene, unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, transportiert die unbeschreibliche Atmosphäre, wie sie in jeder Gospelkirche in Harlem herrscht, am Silvesterabend in die Markuskirche in Karlsruhe-West.

„Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly in Karlsruhe – Silvesterkonzert ‚Best of Harlem Gospel‘“ weiterlesen

„Rising Stars“-Tour: Armida Quartett zu Gast in den renommiertesten Konzertsälen Europas

(München / 15.12.2016 – openPR) Das Armida Quartett hat in den letzten Jahren eine bemerkenswert steile Karriere hingelegt. Für die Saison 2016/17 wurde das Ensemble von vier renommierten deutschen Konzerthäusern als „Rising Stars“ der European Concert Hall Organisation (ECHO) ausgewählt. Die in diesem Rahmen stattfindende Europatournee läuteten die vier Musiker im Oktober 2016 im Londoner Barbican Center ein und setzen sie nun ab Januar 2017 fort.

„„Rising Stars“-Tour: Armida Quartett zu Gast in den renommiertesten Konzertsälen Europas“ weiterlesen

„Das Große Chinesische Neujahrskonzert“ feiert 20jähriges Jubiläum mit Welttournee

(Köln / 15.12.2016 – openPR) Von Berlin bis Graz: Traditionelle chinesische Musik und prächtige Kostüme zum „Jahr des Hahns“

Eines der erfolgreichsten unkonventionellen Konzertformate weltweit wird zwischen dem 10. Januar und 22. Februar 2017 in fast 30 Städten zu erleben sein: „Das Große Chinesische Neujahrskonzert“. Prächtige Kostüme und tradi­tionelle chinesische Musik auf Originalinstrumenten gehen Anfang 2017 zum 20. Mal auf Tournee. Dabei werden sie in elf deutschen, österreichischen und Schweizer Städten – darunter Berlin, Dresden, Graz und Luzern – Station machen und das „Jahr des Hahns“ einläuten. „„Das Große Chinesische Neujahrskonzert“ feiert 20jähriges Jubiläum mit Welttournee“ weiterlesen

Musikschule Elmshorn: Hundert Stühle vom „Forum Baltikum – Dittchenbühne“

(Elmshorn / 15.12.2016 – openPR) Vor Jahren hatte Helga Feddersen dem „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ die gebrauchte Bestuhlung des Hamburger „Theaters am Holstenwall“ geschenkt. Jetzt konnte die Bühne die inzwischen nicht mehr benötigten Stühle sinnvoll weitergeben – an die Musikschule Elmshorn. „Musikschule Elmshorn: Hundert Stühle vom „Forum Baltikum – Dittchenbühne““ weiterlesen

Bessere Rechte für Kreative

(Berlin / 13.12.2017 – ots) Koalition verständigt sich auf faire Weiterentwicklung des Urhebervertragsrechts

Der Rechtsausschuss des Bundestages hat am heutigen Dienstag eine Weiterentwicklung des Urhebervertragsrechts und neue gesetzliche Grundlagen für die Verlegerbeteiligung verabschiedet. Dazu erklären die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker, und der zuständige Berichterstatter, Stefan Heck: „Bessere Rechte für Kreative“ weiterlesen

Von Wundern und Superhelden – 55 Jahre Stuttgarter Ballett

(Stuttgart / 07.07.2016 – ots) Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Reid Anderson, Intendant des Stuttgarter Balletts, hat das SWR Fernsehen eine 90-minütige Dokumentation produziert. Das Stuttgarter Ballett widmet Reid Anderson im Juli eine Festwoche, zu deren Eröffnung der Dokumentarfilm „Von Wundern und Superhelden – 55 Jahre Stuttgarter Ballett“ von SWR Autor Harold Woetzel erstmals gezeigt wird, ab 20 Uhr im Metropol Kino Stuttgart. Sendetermin ist Mittwoch, 20. Juli, 23:40 Uhr im SWR Fernsehen. „Von Wundern und Superhelden – 55 Jahre Stuttgarter Ballett“ weiterlesen