Sky Arts kürt Meisterin der Fotografie: Engländerin gewinnt zweite Staffel von „Master of Photography“

(Unterföhring / 14.07.2017 – ots) Gillian Allard (51) gewinnt als Siegerin von Europas größtem Fotografie-Wettbewerb 150.000.- Euro – 12 internationale Kandidaten kämpften in Staffel zwei der Sky Arts Eigenproduktion seit Ende Mai um den Titel „Bester Fotograf Europas“ – Prominente Jury: Oliviero Toscani, Darcy Padilla und Caroline Hunter sowie Star-Gast Clive Owen – „Master of Photography“ in Deutschland und Österreich noch mal sehen über Sky On Demand und Sky Go sowie mit Streaming-Dienst Sky Ticket ganz flexibel für jeden abrufbar

Gewinnerin von "Master of Photography" - dem Sky Arts Fotowettbewerb - präsentiert der Jury (Caroline Hunter, Darcy Padilla und Oliviero Toscani) ihre Bilder (Foto: obs/Sky Deutschland)
Gewinnerin von „Master of Photography“ – dem Sky Arts Fotowettbewerb – präsentiert der Jury (Caroline Hunter, Darcy Padilla und Oliviero Toscani) ihre Bilder (Foto: obs/Sky Deutschland)

Unterföhring/Rom/London, 14.07.2017 – Acht Wochen, zwölf internationale Kandidaten und ein Ziel: Der nächste „Master of Photography“ werden. Gestern Abend präsentierte Sky Arts HD das Finale der zweiten Staffel von Europas größtem und hochdotiertetsten Fotografie-Wettbewerb.

Gegen die harte Konkurrenz von internationalen Hobby- und Profifotografen mit den unterschiedlichsten Stärken setzte sich am Ende die 51-jährige Engländerin Gillian Allard durch. Sie hat damit nicht nur den Titel „Bester Fotograf Europas“ inne, sondern freut sich auch über ein Preisgeld von 150.000.- Euro.

Unter den kritischen Blicken der hochkarätigen Jury, bestehend aus Fotograf Oliviero Toscani, Fotografin und Fotojournalistin Darcy Padilla sowie „Guardian Weekend“-Bildredakteurin Caroline Hunter, reiste Gillian mit ihren Mitstreitern durch halb Europa und stellte sich in jeder Folge eine neuer Challenge. So mussten die zwölf Kandidaten beispielsweise Clive Owen innerhalb von 20 Minuten fotografieren, suchten neue Blickwinkel im Bereich Aktfotografie oder setzen unter anderem Paralympic-Stars in Szene.

Pro Folge wurde ein Teilnehmer eliminiert. Der 22-jährige deutsche Teilnehmer Max Brucker konnte sich lange gegen die Konkurrenz durchsetzen, musste die Show dann aber in der vorletzten Folge verlassen. Die letzte Challenge verlangte den vier Finalisten noch einmal alles ab: Sie sollten das traditionelle Leben, die Kostüme und Rituale eines indigenen Volkes ins Bild bannen: Gillian Allard besuchte die Yörüken in Mazedonien, Olympe Tits (Belgien) dokumentierte die Pavee in Irland, Comewell Puplampu (Italien) fotografierte die Berber in Marokko und Souvid Datta (UK) die Samen in Finnland.

Über die Gewinnerin

Gillian Allard ist künstlerische Fotografin und Lehrerin aus Suffolk nahe London. Ihre Passion ist u.a. die traditionelle Filmfotografie. Gillian arbeitete mehrere Jahre als freie Fotografin in London während sie parallel ihren Master an dem Royal College of Art machte. Das Preisgeld will sie in eine eigene Fotografie-Schule investieren.

Die Produktion von „Master of Photography“ erfolgte durch den Sky Arts Production Hub, der speziell für die Entwicklung von hochqualitativen Kunst- und Kulturprogrammen für die über 20 Millionen Sky Kunden in Deutschland, Österreich, UK, Irland und Italien ins Leben gerufen wurde.

Mehr Informationen: masterofphotography.tv

Über Sky Arts HD

Sky Arts HD ist die neue Adresse für Kunst und Kultur in Deutschland und Österreich. Der Sender, der linear, aber auch über Sky On Demand und Sky Go verfügbar ist, präsentiert seit Juli 2016 die aufregende Kunst- und Kulturwelt in Reportagen und Dokumentationen mit Fokus auf Fotografie, Architektur, Urban Arts, bildenden Künsten, Literatur, Tanz, klassische Musik und Konzertüber-tragungen. Sky Arts ist im Vereinigten Königreich, Irland und Italien bereits seit Langem erfolgreicher Teil des Sky Programmportfolios. In Deutschland und Österreich ist Sky Arts HD im Sky Entertainment Paket enthalten. Alle Inhalte von Sky Arts sind zudem mit dem Entertainment Monatsticket des Streaming-Dienstes Sky Ticket verfügbar.

Über Sky Deutschland

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.