Der Wintergarten präsentiert: Die Absolventen-Gala der Staatlichen Artistenschule Berlin

(Berlin / 14.06.2017 – direkt: Paperplain) Die Gala findet am Dienstag den 18.07.2017 um 20 Uhr statt. Zwölf junge Artisten machen sich auf, ihren ganz eigenen Weg zu beschreiten. Türen zu Varietés, Theatern und Festivals öffnen sich. Eine dieser Türen ist die des Wintergartens. Stolz feiern sie den Beginn ihrer Zukunft mit einer feierlichen Gala.

Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule sind immer ein Garant für innovative Shows, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen.
Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule sind immer ein Garant für innovative Shows, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen.

Wohin ihr Weg führt, ist noch ungewiss. Eines ist jedoch sicher: die frischgebackenen Absolventen sind nach dieser Gala erstmal „On the road“ in ganz Deutschland und kehren erst im September zurück, um am 19. und 20. September ihre Tournee im Wintergarten festlich abzuschließen.

„On the road“ ist eine Spritztour de Force mit tollkühner Akrobatik, feinster Äquilibristik und abwechslungsreicher Jonglage. In vielen kuriosen Geschichten, eingebettet in poesievolle Choreographien, erzählen die Artisten von Begegnungen auf der Straße, aus dem Alltag und über sich selbst. Das Konzept, die Regie und auch die Choreographie stammen dabei aus der Feder von Tobias Fiedler.

Egal ob im tiefsten Kreuzberg urbaner Streetstyle gelebt, auf der großen Piazza Tango getanzt oder am Broadway beschwingte Körper durch die Luft gewirbelt werden: Angetrieben von der unbändigen Lust, auf den großen Brettern dieser Welt zu stehen, brechen die jungen Wilden auf und zeigen jeden Tag auf’s Neue, dass ihr Weg das Ziel ist.

Seit über 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedensten akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland.

Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer feierlichen Gala im Wintergarten Berlin. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der Absolventenjahrgang 2005 mit seiner eigenen Show „Hut ab!“ auf eine bundesweite Tournee: frisch auf dem Markt und voller Spielfreude galt es, viele Bühnen kennen zu lernen und sich und seine Darbietungen zu präsentieren.

Nun ist der Absolventenjahrgang 2017 mit seiner Show auf Tournee und freut sich darauf, das Publikum und noch mehr Veranstalter für dieses Projekt zu begeistern und die Show „On the road“ auf weiteren Varieté-Bühnen, Kulturfestivals und anderen Veranstaltungen darzubieten: Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule sind schließlich immer ein Garant für innovative Shows, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen.

Tourdaten

18.07. BERLIN Absolventengala Wintergarten Varieté
22.07. MANNHEIM Zirkus Paletti
24.07. COBURG Schlossplatzfest
28.-29.07. LANGENDORF/ UNTERFRANKEN Circus-Luna-Hof
31.07. MÜNCHEN GOP Varieté-Theater
02.08. ZÜRICH/ SCHWEIZ Zirkusquartier
04.-05.08. STUTTGART Friedrichsbau Varieté
07.08. MÜNSTER GOP Varieté-Theater
08.08. MARKTLPLATZ DÜLMEN Dülmener Sommer 2017
10.08. HERBORN Kulturscheune
12.08. RIETBERG Cultura
14.08. BAD OEYNHAUSEN GOP Varieté-Theater Kaiserpalais
16.08. HAMM Kurhausgarten
17.08.KOBLENZ Festung Ehrenbreitstein
19.08. ISERLOHN Kulturfest Oestrich
21.08. ESSEN GOP Varieté-Theater
03.09. TROISDORF Stadthalle
05.09. BREMEN GOP Varieté-Theater
07.-10.09. DARMSTADT Bessunger Knabenschule
12.09. INGELHEIM Kultur- und Veranstaltungshalle
14.09. WÜRZBURG Maschinenhaus im Bürgerbräu
16.-17.09. WEIMAR Jugend- und Kulturzentrum mon ami
19.-20.09. BERLIN Wintergarten Varieté – Tourneeabschluss

Show Tickets ab 18,00 €* unter www.wintergarten-berlin.de/show/absolventen-2017.
*Preise zzgl. 10% Vorverkaufs-/Abendkassen-Gebühr, 2,00 € Systemgebühr/Ticket

Suitable for international guests.

Infos: www.absolventenshow.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.