Yelena Baturinas Denkfabrik BE OPEN startet den nächsten globalen offenen Aufruf zu Kreativität

(London / 13.04.2017 – ots/PRNewswire) BE OPEN, eine von der international tätigen Unternehmerin und Philantropin Yelena Baturina gegründete Denkfabrik für Kreativität, startet den nächsten globalen offenen Aufruf zur Produktion optisch wahrnehmbarer Antworten.

Diese sollen die kreativen Fähigkeiten anregen, die Art zu ändern, in der wir üblicherweise die Welt um uns herum sehen. Mit dem offenen Aufruf mit dem Hashtag #BeOpenDesignDetails soll erkundet werden, wie mittels Kreativität Kleines in Großes umgewandelt werden kann. Beiträge können bis 10. Mai 2017 eingereicht werden.

Dieser Aufruf soll denjenigen eine Gelegenheit verschaffen, die sich inspirieren lassen und das Unerwartete in den ganz normalen Dingen in unserer Umgebung sehen. Wer sich an dieser Aktion beteiligen will, sucht sich einfach ein Objekt, betrachtet es mit dem Blick des Künstlers, schafft daraus ein optisch wahrnehmbares Objekt und veröffentlicht es auf Instagram mit dem Hashtag #BeOpenDesignDetails.

Der Sieger wird von der Jury der BE OPEN-Community aus einer Liste der Objekte mit den meisten Likes von Instagram-Benutzern ausgewählt und erhält 300 EUR Preisgeld.

BE OPEN lädt jeden ein, eine kreative Aussage zu machen und diese einmalige Idee weiterzugeben.

BE OPEN ist eine globale Initiative zur Förderung von Kreativität und Innovation, eine Denkfabrik mit dem Ziel, heute Menschen und Ideen zu fördern, die die Lösungen von morgen entwickeln. Sie ist eine kulturelle und gesellschaftsbezogene Initiative mit Unterstützung der russischen Philantropin, Geschäftsfrau und Unternehmerin Yelena Baturina. BE OPEN will kreative Intelligenz durch ein System von Konferenzen, Wettbewerben, Ausstellungen, Meisterkursen und Kulturveranstaltungen nutzen.

Infos: beopenfuture.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.