Teilnehmer des whats live? music awards 2017 stehen fest

(Heusenstamm / 28.03.2017 – openPR) Deutschlands einziger Bandcontest, der nur per Livestream ausgetragen wird, findet 2017 in Kooperation mit dem Radiosender „Antenne Frankfurt“ statt. Die fünf Bands, die sich 2017 dem Votum des Onlinepublikums im Rahmen des whats live? music awards 2017 stellen, stehen fest.

Qualifiziert haben sich:

– „Bazouka Groove Club“ aus Marburg,
– „The Flims“ aus Marburg,
– „Fading Sunday“ aus Darmstadt,
– „Wortlind“ aus Darmstadt,
– sowie der Soul Pop Sänger Tim Ahmed aus Nidderau.

Den Zuschauern wird so eine bunte Mischung aus Rock, Pop und Soul beim diesjährigen Contest geboten.

Erstmals ist Antenne Frankfurt Medienpartner des whats live? music awards. Die fünf Bands bekommen so die Gelegenheit, sich und ihre Musik in der Rhein-Main Region noch bekannter zu machen. Neben Besuchen im Studio werden die Livestreams der Bands auch auf dem Antenne Frankfurt Facebook Kanal zu sehen sein.

Antonio Duarte, selbst Bandleader von .antonio und Projektleiter von whats live? über die Kooperation: „Wir freuen uns, mit Antenne Frankfurt einen Partner gefunden zu haben, der jungen Bands aus der Region die Möglichkeit gibt, sich einem breiten Publikum im Radio vorzustellen. Antenne Frankfurt passt mit seinem frischen, fröhlichen Moderatoren und guten Musikmix perfekt zum whats live? music award.“

Der Modus für den Award wurde 2017 etwas angepasst. Die vier Bands, die nach zwei Livestreams die meisten Stimmen von den Internet-Zuschauern erhalten haben, werden in das whats live? Studio nach Heusenstamm eingeladen, um dort mit professionellem Equipment ihr drittes Livestream-Konzert zu spielen. Im Anschluss wird wieder die Band mit den wenigsten Stimmen aus dem Wettbewerb verabschiedet. Zum Finale treten die verbliebenden drei Bands/Sänger in einer Finalshow live gegeneinander an. Gewinner des Awards wird, wer die meiste Zustimmung im Finale vom Publikum vor Ort und von den Zuschauern an den Endgeräten erhält.

Weitere Infos über den Award und die Teilnehmer finden Sie unter: whatislive.de/music_award.

Die ersten Termine der Livestream-Konzerte werden in Kürze auf whats live? whatislive.de/ und bei Antenne Frankfurt www.antenne-frankfurt.de/ bekannt gegeben.

Pressemitteilung von: ComSat Media GmbH / PR Agentur: ComSat Media GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.